Unsere neue Faslamsapp

Im Einsatz sind unsere Apps für iOS und Android seit 2013, in diesem Jahr haben wir aber noch einmal kräftig geschraubt und ein paar neue Funktionen eingebaut, sowie den Aufbau überarbeitet.

Direkt auf dem neuen Startbildschirm bekommt Ihr nun ein schnelles Kontaktformular, das Euch den direkten Draht zum Vorstand bei Fragen und irgendwelchen Problemen ermöglicht.

Der Punkt Faslam! fasst die wichtigsten Dinge über den Faslam kurz zusammen, darunter die Termine und Links auf unsere Social-Media-Profile.

Unter Aktuelles findet Ihr wie gehabt die neuesten Facebookpostings ohne selbst einen Facebook-Account haben zu müssen.

Ganz neu ist unser „Faslamsreporter“. Hier könnt Ihr selbst Texte und Bilder einsenden und in der App für andere veröffentlichen.

 

Vorfreudeparty im Clubheim

Im Januar geht es für unsere Faslamsgruppen in die heiße Phase, was das Wagenbauen und Kostümenähen angeht. Das wollen wir auch 2018 wieder mit einer Vorfreudeparty im Clubheim Hoopte feiern!

Und zwar am nächsten Samstag um 19.30 Uhr. Auf Facebook findet Ihr die Veranstaltung wie immer auch, und zwar hier.

Zu Beginn gibt es noch eine kurze 2. Versammlung und natürlich kann wie immer auch noch der eine oder andere Fanartikel aus unserem Fanshop direkt vor Ort erworben werden.

Wenn der Tombolasammler zwei Mal klingelt…

Spätestens, wenn die Tombolasammler vor der Haustür stehen, beginnt in Hoopte die Faslamszeit. Keine Angst: Die wollen nichts Böses, die sammeln nur für die Faslamstombola am Montag und die Buddelversteigerung am Freitag und freuen sich dementsprechend über jede Gabe. Das könnten zum Beispiel etwas Geld, Gebrauchsgegenstände oder (alkoholische) Getränke sein.

Die Sammler klingeln überall im Dorf 1-2 Mal. Wer trotzdem etwas abzugeben hat und beide Male nicht zuhause war, kann seine Gabe für die Tombola aber natürlich wie immer auch selbst abgeben. Entweder beim nächstbesten Vorstandsmitglied oder direkt bei der Sammelstelle im Hause Zeyn, Hoopter Elbdeich 56.

Faslamswurst 2018

Was wäre der Hoopter Faslam ohne seine legendär leckere Faslamswurst? Die eigens für uns und nach unserem Rezept hergestellten Wurstwaren sind seit jeher die wohl leckerste Methode, unseren Faslamsverein zu unterstützen.

Auch dieses Jahr waren unsere Schlachter fleißig und ab sofort kann die zurecht sehr beliebte Faslamswurst bestellt werden. Im Angebot ist in diesem Jahr:

  • Mettwurst (Varianten: groß und klein, grob und fein)
  • Sülze
  • Heidefrühstück
  • Leberwurst
  • Fleischwurst
  • Rotwurst
  • Grützwurst

Bestellungen nimmt Faslamsbruder Martin Eckhoff (Telefon: 0160/94653205) entgegen.

Wichtig zu wissen: Die Wurst gibt es wie immer nur solange der Vorrat reicht! Also möglichst schnell bestellen.

Hoopter Faslam 2018: Vorstand steht, Vorbereitungen laufen an

Die Faslamsbrüder Hoopte sind erfolgreich ins Faslamsjahr 2018 gestartet. Auf ihrer traditionellen 1. Versammlung wurde der Vorstand komplettiert und einige kleine Satzungsänderungen beschlossen.

Durch das Faslamswochenende mit dem Umzug am Sonntag, 28. Januar als Höhepunkt, führen das bereits beim letzten Faslam per Akklamation gewählte Faslamspaar aus Oliver Klatt (Mudder) und Christian Evers (Vadder) an. Das Motto für den Lumpenball am 27. Januar lautet „Super Hooptis Faslamsland – Die Welt der (Video-)Spiele.

Die ersten Termine im neuen Faslamsjahr werden jedoch die beiden Stammtische am 10. und 17. Januar und die Faslams-Vorfreudeparty am 13. Januar. Alle drei Termine finden im Clubheim am Hoopter Sportplatz statt. Alle weiteren Termine sind auf hoopter-faslam.de/termine zu finden.

 

Neu im Vorstandsteam sind als Beisitzer Anika Prüfer und Marvin Goes. Die amtierende 1. Vorsitzende wurde einstimmig bei einer Enthaltung in ihrem Amt bestätigt. Das Vorstandsteam für das kommende Faslamsjahr komplettieren die bisherigen Mitglieder Nils Hillmer (2. Vorsitzender) und Tim Exner (Kassenwart), sowie die Beisitzer Jan Filter, Matthias Zeyn, Yvonne Sievers, Andrej Jankowski und Marcel Meyer.

Herbstversammlung (1. Versammlung)

Liebe Faslamsbrüder, liebe Faslamsschwestern,
wir möchten Euch hiermit herzlich zu unserer

HERBSTVERSAMMLUNG / 1. Versammlung
am 11. November 2017 um 19.30 Uhr in Grubes Fischerhütte einladen.

Neben den üblichen Themen, die wir jedes Jahr auf unserer 1. Versammlung des Faslamsjahres besprechen, haben wir einige Änderungen an unserer Satzung ins Auge gefasst. Unsere Änderungsanträge dazu findet Ihr auf der Rückseite dieser Einladung. Die aktuelle Satzung sowie unsere Änderungsvorschläge findet Ihr auf unserer Website direkt hier oder wird Euch auf Anfrage auch in Papierform durch den Vorstand zur Verfügung gestellt.

Die Tagesordnung im Einzelnen:
– Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähgkeit
– Jahresbericht der 1. Vorsitzenden
– Jahresbericht des Kassenwarts
– Bericht der Kassenprüfer, Entlastung von Kassenwart und –
Vorstand
– Satzungsänderungen
– Wahlen
– Termine
– Verschiedenes

Die ersten beiden Getränke des Abends gehen aufs Haus und auch für das sonstige leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein.
Im Anschluss an die Versammlung möchten wir uns gemeinsam mit Euch mit einem gemütlichen Beisammensein auf die kommende Faslamszeit einstimmen und freuen uns, wenn auch nach dem offiziellen Teil viele von Euch bleiben.

Der Vorstand der Faslamsbrüder Hoopte e.V.

Auf Facebook findet Ihr die Veranstaltung hier.

Satzungsänderung: „Herbstversammlung“ soll auch in der Satzung „1. Versammlung“ heißen

Bei der Umwandlung des Hoopter Faslams in den eingetragenen Verein „Hoopter Faslamsbrüder e.V.“ vor einigen Jahren haben sich beim Verfassen der Satzung einige Flüchtigkeitsfehler eingeschlichen. Der Augenfälligste davon ist wohl, dass die Satzung an mehreren Stellen eine „Herbstversammlung“ vorsieht, die unserer 1. Versammlung entspricht.

Der Vorstand hat das zum Anlass genommen, sich die gesamte Satzung einmal vorzunehmen und an verschiedenen Stellen anzupassen.

Es handelt sich dabei neben redaktionellen Rechtschreibfehlern hauptsächlich um Oberflächlichkeiten und Kleinigkeiten, die die Satzung an die vom Verein gelebte Praxis anpassen.

Wir werden bezüglich der von uns angedachten Änderungen sicherheitshalber noch einmal fachlichen juristischen Rat einholen, da es sich aber wirklich nur um Oberflächlichkeiten handelt, sollte das so durchgehen, wie der Vorstand sich das gedacht hat.

Für jedermann nachlesbar hier nun alte und neue Fassung:

Alte und neue Fassung der Satzung werden unter Berücksichtigung der Ladungsfrist zusammen mit der Einladung zur 1. Versammlu… äh, Herbstversammlung (ja, dieses Mal muss sie wirklich offiziell so heißen) am 11. November veröffentlicht.

Um eine schnelle Vergleichbarkeit über die Änderungen sicherzustellen, haben wir außerdem eine Synopse erstellt, die alte und neue Formulierung nebeneinander stellt und die Änderungen begründet. Die Synopse findet Ihr hier als PDF zum Download.

Sommerfest mit Faslamsrallye und Spanferkel

Faslams-Rallye und Spanferkel satt, das sind die beiden wichtigsten Programmpunkte bei unserem Sommerfest.

Stattfinden wird es am 17. Juni 2017 ab 15 Uhr auf der Wiese hinterm Hoopter Clubheim.

Bei der Faslamsrallye gehen Gruppen von 4-6 Teilnehmern auf einen kleinenRundgang durchs Dorf, bei dem sie verschiedene Spiele zu meistern haben.

Damit das Ganze auch etwas fürs Auge bietet, können sich besonders „sehenswerte“ Gruppen Zusatzpunkte über einen kleinen Gruppenfoto-Wettbewerb auf Facebook verdienen. Lustige und interessante Kostümierungen werden sich also ebenso auszahlen, wie das Mitführen eines Smartphones, mit dem Ihr dann ein wenig Promotion in eigener Sache betreiben könnt, während Ihr unterwegs seid.

Vor und während der Spiele gibt es auf der Wiese kühle Getränke und Cocktails. Ab ca. 18 Uhr werden die Spiele durch und das Spanferkel angerichtet sein.

Damit das Spanferkel auch wirklich satt macht, brauchen wir von Euch bis spätestens zum 3. Juni eine verbindliche Zusage, die Ihr uns entweder persönlich oder unter hoopter-faslam.de/sommerfest geben könnt.

Die Preise für Teilnahme und Essen:

  • 10 € p.P. für Mitglieder Faslamsbrüder Hoopte e.V.
  • 12 € p.P. für Gäste/Nichtmitglieder
  • 2,50 € p.P. für Kinder

Bitte beachtet, dass die Zusage verbindlich ist, da wir das Essen 14 Tage vorher mit genauer Personenzahl bestellen müssen. Anmeldeschluss ist daher der 3. Juni.

Hoopter Faslam im Fernsehen

Da allein unser Facebook-Posting zum NDR-Beitrag über den Hoopter Faslam mittlerweile fast 5000(!) Mal gesehen wurde, dürfte auch jeder Hoopter ihn inzwischen mindestens einmal gesehen haben.

Hier geht es direkt zu dem wirklich sehr schön gewordenen Beitrag des NDR-Fernsehens, der am Faslamssonntag während des Umzugs gedreht wurde.